Aufstellungsseminare

FREI und VERBUNDEN – Die lebensbejahende Kraft der Abgrenzung

Kennen Sie das, dass Sie sich im Kontakt mit einem Gegenüber verlieren? Ihre eigenen Gefühle, Bedürfnisse nicht mehr spüren und sich dem Anderen anpassen?

Dass Sie Ihre Klarheit und Kraft verlieren und dadurch leicht manipulierbar werden und Dinge tun, die Sie eigentlich gar nicht tun wollten?

Dass Sie mehr bei dem Anderen sind als bei Ihnen selbst?

Viele Menschen haben die Erwartungen anderer dermaßen verinnerlicht, dass sie diese für ihre eigenen halten.

Für Gesundheit und gelingende Beziehungen ist es entscheidend, sich gegenüber Erwartungen und Anforderungen von außen gesund abgrenzen zu können – anstatt sich in einem „vorauseilenden Gehorsam“ diesen Erwartungen zu unterwerfen.

Diese Fähigkeit der Abgrenzung ist angeboren. Sie gehört sozusagen zu unserer Grundausstattung. Sehr oft ist sie jedoch durch früh erworbene, unbewusste Ängste und Schuldgefühle blockiert.

Dr. Ero Langlotz, Arzt für Psychiatrie, hat in langjähriger intensiver Forschungsarbeit eine neue sehr verdichtete und wirksame Form der Aufstellungsarbeit entwickelt.

Diese neue Methode ermöglicht es, Verwirrungen und Verwicklungen im eigenen seelischen Inneren als auch in der Beziehung zum Gegenüber anhand einer Aufstellung sichtbar zu machen und mithilfe eines strukturierten Prozesses Stück für Stück zu entknoten, zu entwirren und zu lösen.

Resultate

Der Klient hat die Chance, in seine eigene Klarheit und Kraft zu kommen. Alte Verbote und unbewusste Konditionierungen können transformiert und losgelassen werden. Er lernt sein eigenes Leben entsprechend seiner inneren Wahrheit zu leben, statt „ferngesteuert“ zu agieren.

Es ist eine sehr strukturierte und ritualisierte Form der Aufstellung.

Sind Sie interessiert?

Erfahren Sie mehr über meine Arbeitsmethoden. Möchten Sie an einer Aufstellung teilnehmen oder sogar selbst aufstellen, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Copyright © 2020 Susen Thieme | Kontakt | Impressum | Datenschutz