Systemische Selbst- Integration nach Dr. Ero Langlotz

Dr. Ero Langlotz, Arzt für Psychiatrie, hat in langjähriger intensiver Forschungsarbeit eine neue sehr verdichtete und wirksame Form der Aufstellungsarbeit entwickelt.

Diese faszinierende Methode ermöglicht es, Verwirrungen und Verwicklungen im eigenen seelischen Inneren als auch in der Beziehung zum Gegenüber anhand einer Aufstellung sichtbar zu machen und mithilfe eines strukturierten Prozesses Stück für Stück zu entknoten, entwirren und zu lösen.

Der Klient kann mehr in seine eigene Klarheit und Kraft kommen, alte Verbote und unbewusste Konditionierungen können auf Zellebene gelöst und transformiert werden, sodass der Klient lernt, bewusst das Eigene vom Fremden zu unterscheiden, sein eigenes Leben zu leben nach der eigenen inneren Wahrheit statt „ferngesteuert“ zu agieren. Es ist eine ritualisierte Form der Aufstellung.